Sie bemerken, dass Ihre Gesundheit und Leistungsfähigkeit beeinträchtigt ist?
Sie leiden unter Schlafstörungen?
Sie halsen sich mehr auf, als Sie schaffen können?

Hier hilft manchmal wirklich die bewegende Erfahrung:
Bewegung bringt Dinge ins Rollen, unterstützt die Veränderungsbereitschaft, lässt uns Begeisterung erleben und wieder Lebensfreude spüren.
Die sportliche Betätigung hilft unserem Körper sich in Richtung Gesundheit zu bewegen.
Ihr Coaching-Thema, die Zeit, ausgewählte Orte und die geeignete Sportart werden genutzt, um Lösungen zu entwickeln.

Lösung hat etwas zu tun mit Loslassen:
Ablösung von alten Sichtweisen, übernommenen Einstellungen, Vorstellungen, Verhalten, Glaubensmustern, um Blockaden auf dem Weg zur Zielerreichung zu überwinden.

„Wer loslässt, hat plötzlich zwei Hände frei“

Wenn sich der Körper bewegt, bewegt sich auch der Geist.
Festgefahrene Ansichten weichen auf.
Von der Tretmühle auf die Überholspur!

Ein verändertes Umfeld kann die innere Bereitschaft für die Aufnahme neuer Gedanken und Ideen erhöhen.
Sportliche Anstrengung, Naturerlebnis und Entspannung – eine gute Kombination für optimale Ergebnisse.

Sie wählen den Zeitrahmen, den Ort und die Sportart!

Vorbereitend stimmen wir die einzelnen Schritte individuell ab. Dabei werden Ihre physische und psychische Verfassung, Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, evtl. Aversionen berücksichtigt.
Ich stelle mich bei allen Aktivitäten auf Ihr mögliches Leistungsniveau ein.

Eventuell umrunden wir in zwei Tagen zu Fuß den Chiemsee,
Wandern von Hütte zu Hütte,
oder machen mit dem Mountainbike eine Genusstour in die Berge ...
Entscheiden tun Sie!

Outdoor-Coaching kann für Sie bedeuten:

Das Ergebnis für Sie kann sein: